Neugkeiten Archiv

Behandlung ohne ärztliche Verordnung

Nach Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bayern hat nun das Verwaltungsgericht in Oldenburg dem vierten Bundesland einem Physiotherapeuten das Recht zugesprochen, Behandlungen ohne ärztliche Verordnung durchführen zu können.

Dieses Urteil ist jedoch noch nicht rechtskräftig. Derzeit sind in allen Bundesländern Verfahren anhängig und erst nach einem rechtskräftigen Urteil kann ein Antrag als aussichtsreich angesehen werden.